13.März, 11 Uhr: Gaggenau-Selbach zu den Verbrannten Felsen

Teilnahme max. 15 Personen

Am 13. März um 11 Uhr: Wanderung zu den Verbrannten Felsen!  Ca. 9 Km, ca. 5 Std.

Treffpunkt hinter der Marienkapelle zwischen Ottenau und Selbach. 100 m nach der Kapelle sind wilde Parkmöglichkeiten am Waldrand.

Wir wandern hinab zu den Salzwiesen, leicht aufwärts durch verschiedene Wälder bis zum Luisenbrunnen. Nun folgt ein steilerer Pfad hinauf auf die Felsen zur Lukashütte. Tolle Aussichten in das Murg- und Rheintal können hier genossen werden. Der weitere Verlauf führt durch die bekannte Wolfsschlucht um danach den  Rückweg  zwischen dem Selbach- und Grobbachtal an zu treten.

 Anmeldung bei

f.krauskoff@gaggenau.de 07225 962-444

 

 

20.März um 11 Uhr. Gaggenau-Michelbach 11 Uhr: Frühlingsanfang in Michelbach

Teilnahme max. 20 Personen

20. März, 11 Uhr: Frühlingsanfang in Michelbach! Ca. 7 km, ca 4 Std.

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Wiesentalhalle. Gewandert wird links des gleichnamigen Baches über diesen Teil des Rundweges. Dieser Weg führt durch Streuobswiesen und Wälder und man darf gespannt sein, was schon blüht, oder wie die Natur um diese Zeit genutzt werden kann.

 Anmeldung bei

f.krauskoff@gaggenau.de 07225 962-444

 

 

27.März um 14:30 Bernsteinwanderung zur Vollmondzeit

Teilnahme max. 20 Personen.

Am 27. März um 14:30 Wanderung auf den Bernstein, ca. 8 km ca. 5 Std.

Treffpunkt hinter dem Naturfreundehaus in Moosbronn, Moosalbstr. 3.

Anmeldung bei

f.krauskoff@gaggenau.de 07225 962-444

Anfänglich über den Grenzweg von Baden und Württemberg führt der Weg teils steil nach oben,auf den 696 Meter hohen Bernstein. Zuvor wird der Mauzenstein besucht, ein aus Sandstein vergessener Felsenblock. Wenn das Wetter mitmacht ist ein schöner Sonnenuntergang hinter den Vogesen zu beobachten. Auf dem Rückweg wird die Dunkelheit einsetzen, daher sollte eine Taschenlampe dabei sein.

Wanderkleidung und Verpflegung ist empfohlen.