Der Treffpunkt für alle 3 Touren in Obertsrot ist der Parkplatz am SBhnhof. Hier führt die Wegstrecke rund um Schloss Eberstein über das Arboretum. Das Ziel Schloss Eberstein ist sofort in Sichtweite.

 

Über malerische Gassenu führt anfängich die Tour durch Ober zu Rode, wie Obertsrot einst hieß, dies kommt aus der Holzfällerei (Roden)

 

 

Danach führt ein steiler, felsiger Pfad hoch auf den Grafensprung.

 

Blick vom Grafensprung hinab zur Murg

 

Zeugnis vergangener Stürme

 

Auf dem Schloss angekommen, genießen wir die Aussicht in das Murgtal

 

Über den Weinberg hinweg macht sich der frühe Herbst im September bemerkbar.

 

'Auf  dem Rückweg kommen wir am alten Kastanienwald vorbei. Die ältesten Bäume sind rund 400 Jahre alt.

In diesem Baum spielte ich auch schon als Kind, denn 50 m entfernt bin ich aufgewachsen.

Durch das idyllische Ätzebachtal geht es vorbei an Heuhüttenwiesen zurück nach Obertsrot