Baden Baden ist weltweit bekannt, die Umgebung weniger, dabei zeichnet sich diese Region durch wilde, felsige Landschaften aus, auch mit dendrologischen (baumkundlich) Highlights. Hier biete ich Naturführungen an verschiedenen Stellen an:  1. Bei den Geroldsauer Wasserfällen am Grobbach entlang ca. 3,5 km, 2. vom Parkplatz am Bütthof hinauf zum Kreuzfelsen 6 km, mit sehr steilem Aufstieg.

Start an der Wolfsschlucht. 3. kurze Tour über die Verbrannten Felsen ca. 4 km, 4. längere Tour ca. 7 km, Verbrannte Felsen, Ebersteinburg, Felsentreppe, zum Battert, zurück über die Engelskanzel.

7. Vom Alten Schloss durch den Bannwald Battert, verschiedene Längen von 2 - 5 Std.

Baden Baden, im Hintergrund das Alte Schloss, dort hindurch beginnen die Wanderungen im Bannwald Battert

 

Es folgen nun Fotografien vom Michaelsberg, der mit seinen großen alten Bäumen zu Baumführungen einlädt.

Führungen dauern hier ca. 2,5 Std.

 

nachfolgend Bilder aus dem Grobbachtal, Führungen von 2,5 bis 5 Std.

Vom Parkplatz am Bütthof beginnt auch die Wanderung zum Kreuzfelsen, am hinteren Grobbachtal geht es wieder zurück.