Baden Baden, Samstag  9.3. Fotowandern in Baden Baden. Durch die Felsen - und Bannwälder des Battert.  Teilnehmer lernen Bäume und Felsenlandschaften optimal auf zu nehmen. Geeignet sind alle Digitalkameras, auch kleine Digis, aber keine Handys. Da auch gewandert wird, sind feste Schuhe empfohlen. Die Anmeldung für beide Tage geht nur über die VHS Ettlingen. STADT ETTLINGEN.

Foto: Die Badner Wand
Volkshochschule
Pforzheimer Straße 14 a
76275 Ettlingen
Tel. +49 (0)7243/101-484
Fax +49 (0)7243/101-556
e-mail: vhs@ettlingen.de
http://www.vhs-ettlingen.de

 

 

Gaggenau- Michelbach: Sonntag 17.3. um 11 Uhr: Durch den Exoten- und Forstwald!?

Treffpunkt: Parkplatz Wiesentalhalle, ca. 3 km, ca. 2,5 Std.

Themen: Bäume und Wald, vom Wirken der Bäume auf Menschen

Beitrag: Auf Spendenbasis

 Foto: Mammutbaumreihe über Michelbach

 

Weisenbach-Au

Sonntag 24.März um 11 Uhr: Die Füllenfelsen, das Füllental.

Ca. 5 km, bis 4 Std. Treffpunkt: Festplatz in Au, bei der SBahn. Teils steiler Aufstieg zum Plateau des Füllenfelsen, abwärts durch das Füllental bequemere Wald- und Feldwege. Einkehr in Au ist danach möglich.

Themen: Bäume und Wald, Besiedelungsgeschichte, Granit, gibt es schon Kräuter? Auf Spendenbasis

Foto: Die oberen Füllenfelsen

 

 

Gaggenau- Waldseebad.

Samstag 30.3. 11 Uhr: Treffpunkt am Parkplatz beim Eingang vom Waldseebad, ca 6 km ca. 3 Std.. Anfänglich Pfade der Murgleiter, Willy Echle Weg, Waldwirtschaftswege. mitlere Steigungen.

Themen: Bäume und Wälder im Traischbachtal. Die Buche. Ein paar Meter Murgleiter.

Foto: Willy Echle Hütte