Termine im Mai

Bei Fragen zu den Anfahrten oder zu den Führungen schreiben sie bitte an

waldrainer@gmx.de   oder Telefon 07225-75177

Samstag 19.5. Gesundheitsmesse in Sinzheim, in der Fremersberghalle, ich bin als Aussteller dort.

10 bis 17 Uhr

Samstag 26.5. 11 Uhr: Kräuterreiches Reichental, Heuhüttenwiesen, die es nur hier gibt in Deutschland!

Leichter Weg ca. 4 km bis 3 Std. Treffpunkt ist der Wander-Parkplatz am Reichenbach, gleich nach der Bushaltestellle zum Kaltenbronn.

Ein relativ leichter Rundweg, der die Teilnehmer anfänglich über den Kunstweg führt. Hier sind Kräuter und Wildgemüse reichlich vorhanden und bestimmte Bäume säumen den Weg am Bach. Der Reichenbach hat sich hier einen Weg in die fruchtbare Erde gebahnt, das durch den harten Granit recht schnell beendet wurde. Durch einen kleinen Fichtenwald führt ein Pfad hinauf, bis die Landschaft sich wieder stark verändert. Ein Wirtschaftsweg führt nun durch die Streuobstwiesen von Hilpertsauch hinab und zurück zum Ausgangspunkt. Vom Wirken der Bäume ist ein Thema, das auch bei dieser Führung aufmerksame Zuhörer finden wird.

Dienstag, 29.5.2018, 14 Uhr: Die Pflanzenwelt des Hochmoors. Spaziergang im Hochmoor Kaltenbronn zum Hohlohturm, zur Vollmondzeit. Dauer ca. 2,5 std, ca. 3 km, leichter Weg. Treffpunkt auf dem Parkplatz Schwarzmiss an der Hinweistafel.  Höchster Straßenpunkt von Kaltenbronn! Ortsfremde bitte anfragen.

Eine kleine Wanderung für Senioren und alle die Zeit und Lust auf Natur haben.

Eine Busverbindung gibt es Dienstags nicht.

Foto: Blockbohlenweg durch das Hochmoor Hohloh.