02 Amerikanische Linde, Tilia americana, Fam. Malvengewächse

 

Herkunft: USA bis Mexico, eine großblättrige Lindenart aus Amerika, Gute Hummel und Bienenweide. Beim Höhenzuwachs gibt es unterschiedliche Angaben. In unserer Region wird diese Linde ca 20 n hoch.

 

Die Blätter können bis 20cm cm Länge erreichen. Ein guter Straßen und Alleebaum, sehr resistent gegen Umwelteinflüße, wie Streusalz und Luftverschmutzung.

 

Lindenblätter sind oft klebrig,das kommt von der Lindenlaus, die den Saft heraus saugt und den Zucker ausscheidet. Das kann, ähnlich wie bei der Schwarz-Erle zu Problemen bei der Autoreinigung führen, wenn sie unter diesen Bäumen geparkt haben.

 

 Amerikanische Lindenallee im Bad Rotenfelser Kurpark im Frühling